Ziel der Mandatsbearbeitung ist die zeitnahe, gerichtliche Verfahren möglichst vermeidende Lösung angetragener Fragen.

 

Soweit erforderlich können durch Rechtsanwalt Alexander Ober die Interessen von Mandanten vor allen Gerichten innerhalb Deutschlands (Ausnahme: Revisionen zum Bundesgerichtshof) vertreten werden.

 

Zum Werdegang der Kanzlei:

Alexander Ober (geb. 1967 in Wiesbaden, 2 Kinder) wurde nach Studium an der Johannes-Gutenberg-Universität und Referendariat bei diversen Ausbildungsstationen (AG Bingen, LG Mainz, VG Mainz, OVG Koblenz, Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer) 1996 als Rechtsanwalt beim Landgericht Wiesbaden zugelassen. Nach fünfjähriger Mitarbeit in der sehr vielseitig ausgerichteten Wirtschaftskanzlei des Rechtsanwalts Dr. Wolfgang Schuppli wechselte ich 2000 in eine Kanzlei in Frankfurt am Main. Von 2004 bis 2015 wurde die Kanzlei in einer Bürogemeinschaft mit zwei Rechtsanwältinnen in Wiesbaden betrieben. Im Hinblick auf die deutliche Spezialisierung und den Wandel der Beratungsleistungen bin ich seit 2016 als Einzelanwalt tätig.

Kanzlei für Arbeits-, Miet- und WEG-Recht  | info@anwalt-ober.de